Augen


Wimpernverlängerung

Die Ergebnisse, die mit der Wimpernverlängerung erzielt werden können sind faszinierend. Die Wimpern sehen total natürlich aus und zaubern einen tollen Augenaufschlag.

Was wird da genau gemacht?
Es geht hierbei um eine professionelle Wimpernverlängerung und Verdichtung. Einzelne
Synthetische Wimpern, wir verwenden ausschließlich Seidenwimpern, werden mit einem speziellen Kleber auf die natürlichen Wimpern geklebt.
Es gibt die Extensions in verschiedenen Längen, Stärken und Biegungen. Somit können von ganz natürlich Wimpern bis hin zum Glamour-Look verschiedene Ergebnisse erzielt werden. Ganz nach Wunsch des Kunden.

Wie lange hält das?
Es wird ein speziell getesteter Kleber verwendet, der wasserfest ist. Sport, Schwimmen und Duschen überstehen die Wimpern problemlos.
Die natürlichen Wimpern fallen über einen Zeitraum von 6-8 Wochen nach nach aus und erneuern sich wieder. Somit fällt die applizierte Wimper mit dem natürlichen Haarwechsel mit aus. Das heißt, dass auch die Wimpernverlängerung regelmäßig erneuert bzw. aufgefüllt werden muss. Alle 3 Wochen ist empfehlenswert.

Was kostet es?
Die erste Verlängerung kostet bei uns 80€. Das Auffüllen (Refill) kostet bis zur 2.Woche 25€ uns bis zur 4.Woche 40 Euro. Ab der 5. Woche wird der Preis der Neuanlage berechnet.

Schadet es den natürlichen Wimpern?
Nein, eine Wimpernverlängerung schadet den natürlichen Wimpern nicht solange ein hochwertiger und getesteter Wimpernkleber verwendet wird. Nur falsch angebrachte Extensions schaden den Naturwimpern. Daher ist es wichtig, ein professionelles Studio auszuwählen.

Neuanlage:
Natur Look:  80€
Mascara Look:  80€
Volumen Look:  80€

Auffüllen bis zur 2.Woche:  25€
Auffüllen bis zur 4.Woche:  40€

Ab der 5. Woche wird der Neupreis von 80€ berechnet!


Microblading

Was ist Microblading?
Microblading ist eine Alternative Methode zum Permanent Make up mit dem Pigmentiergerät.
Mit einem Blade, bestehend aus mehreren aneinandergereihten Nadeln werden Pigmente in die Haut geritzt. Weniger als 1mm unter die Haut. Das Ergebnis ist sehr natürlich, da die fein gezeichneten Linien so dünn sind wie ein natürlich menschliches Haar.

Was kann ich mit Microblading erreichen?
Man kann ungleichmäßig gewachsene Augenbrauen ausgleichen, dünne Augenbrauen auffüllen und verbreitern und sogar Narben damit überstechen.

Was ist der unterschied zum Permanent Make up?
Bei dieser Technik wird kein Pigmentiergerät verwendet, sondern Manuell mit einem speziellen Blade Farbpigmente in die Haut eingearbeitet.

Wie lange hält es?
Die Haltbarkeit ist Abhängig vom Fettgehalt der Haut und der Geschwindigkeit der Regeneration. Man sagt es hält ein bis zwei Jahre. Es wird mit der Zeit blasser.

Tut das weh?
Da wir hier mit feinen Nädelchen in die Haut ritzen, tut es natürlich weh. Ähnlich wie bei einer Tätowierung.

Wie lange dauert die Behandlung?
Beim ersten Mal Circa 2 Stunden. Für die Nachbehandlung kann man 1 Std. planen.

Was ist nach der Behandlung zu beachten?
Direkt nach der Behandlung ist die Farbe noch sehr intensiv und die Haut gerötet und geschwollen. Das ist aber normal.
Zwei Tage behandelt man die Stelle mit Kocosöl oder Vaseline. Danach bildet sich eine leichte Kruste die langsam abfällt.
Nach circa zwei Wochen ist das endgültige Farbergebnis erreicht, die Kruste abgefallen und die Haut wieder verheilt. (Die Kruste von alleine abfallen lassen und nicht drangehen).
In den ersten zwei Wochen Sauna, Schwimmbadbesuche und direkte Sonne meiden.

Kontraindikationen:
Bluterkrankheit, regelmäßige Einnahme von Blutverdünnern, Diabetiker, Schwangere, akute Infektionskrankheiten, Krebs oder Tumorbehandlunglungen, Chemotherapie, Menstruation, Epilepsie.

Worauf muss ich vor der Behandlung achten?
Keine Blutverdünnenden Medikamente (Aspirin, etc.) nehmen. Am Tag der Behandlung keine koffeinhaltigen und alkoholischen Getränke trinken, da diese den Blutkreislauf verstärken.

Preis:
Microblading inklusive einer Nachbehandlung (nach 4-6 Wochen):  290€